Impressum

Unternehmensinformationen

Sport Meier Inh. Siegfried Pfeifer

Hauptstrasse 12
77833 Ottersweier

+49 7223 25322
+49 7223 40533
info@sport-meier.de
http://www.sport-meier.de

Unternehmensform:
Einzelunternehmung
Vertretungsberechtigt:
Siegfried Pfeifer
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
DE188316547
Kammer:
IHK Karlsruhe
Lammstr. 13-17 76133 Karlsruhe
Redaktionell Verantwortlicher:
Siegfried Pfeifer
Information zu Streitbeilegungsverfahren:
Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Ottersweier stellt sich vor

Ottersweier stellt sich vor

Sport Meier

Galerie

Sportliche Geschenke

Sportliche Geschenke

Bericht Badisches Tagblatt

Galerie

Ottersweier baut auf

Ortsmitte neu gestaltet

Neugestaltung der Ortsmitte bald abgeschlossen. Die Ortsdurchfahrt ist in kürze wieder frei.

Mehr News im Info Film.
 

Winter Saison Eröffnung

Winter Saison Eröffnung

Langer Samstag

Saisoneröffnung mit langem Samstag am 7.11.2015

Einkaufen und informieren von 8.30 Uhr bis 19.00 Uhr

Wir zeigen alles rund um den Wintersport. Neue Trends bei Wintermode, Ski und Snowboards.

Skisofortservice zum Sonderpreis.

Fußball Jugend Camp 2015

Fußball Jugend Camp 2015

Viel Spaß

Viel Spaß beim Fußball Jugendcamp des FV Ottersweier


Gemeinsam mit der Firma Sport Meier Ottersweier veranstaltete der FV Ottersweier vom Donnerstag bis Freitag ein zwei Tägiges Fußball – Profi Camp für Kinder und Jugendliche von 6 bis 13 Jahren.
Mit der dabei war der ehemaligen Fußballprofi Laszlo Kanyuk, der in jeder Gruppe mit trainierte.
Über 50 Kinder aus Ottersweier und Umgebung waren gekommen.
Das Fußball - Camp wurde dieses Jahr inzwischen zum 17. Mal veranstaltet.
Nach der extremen Hitze der vergangenen Wochen meinte es der Wettergott mit den Nachwuchsfußballern gut. Auf einem hervorragend bespielbaren Rasenplatz und angenehmen Temperaturen absolvierten die Kindern und Jugendlichen die einzelnen Trainingsstationen meisterlich. Dies war an beiden Tagen eine schweißtreibende Angelegenheit, die auch dem sehr engagierten Trainer Team des FV Ottersweier mit Stefan und Andreas Meier, Rüdiger Lack, und Sebastian Pfeifer sehr viel Spaß machte.
Zunächst erhielten alle Teilnehmer für das 2 tägige Training ein hochwertiges Trikot, Sporthose, Stutzen sowie einen Trainingsball und Trinkflasche. Das Training begann um 9 Uhr und endete um 16 Uhr. Während der zwei Trainingstage absolvierten die Kinder jeweils vormittags und nachmittags drei Trainingseinheiten. Trainiert wurde in 4 Gruppen, getrennt nach Alter. Darauf folgten spielerische Abschnitte mit reinen Ballübungen. So galt es beispielsweise, den Ball durch einen Parcour zu trippeln, Kopfbälle im Lauf durch die Lüfte zu schießen oder den Ball ohne Augenkontakt zu führen.
Besonders staunten die Nachwuchskicker über die Tricks und die Ballbehandlung des ehemaligen Fußballprofi Laszlo Kanyuk.
Verpflegt wurden die Nachwuchskicker in den Pausen an beiden Tagen mit Getränken, Obst und einem Mittagessen.
Am Freitagnachmittag endete das Camp mit einem kleinen Wettbewerb in dem die Sieger
jeder Gruppe eine Uhrkunde erhielt.
Die Nachfrage für das seit Jahren bewährte Jugendcamp war auch dieses Jahr extrem hoch. Leider konnten nicht alle Interessenten berücksichtigt werden da das Training in kleineren Gruppen effektiver ist und es den Kindern auch mehr Spaß bereitet. Sport Meier und der Fußballverein Ottersweier werden das Camp auch im kommenden Jahr Jahr wieder anbieten.

Galerie

Fußball Profi Jugendcamp

Fußball Profi Jugendcamp

Fußball Camp in den Sommerferien

Fußball Profi Jugend Camp beim FV Ottersweier
Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 13 Jahren können sich ab sofort für ein Fußball - Jugendcamp anmelden.
Der Fußballverein Ottersweier veranstaltet auch dieses Jahr wieder zusammen mit der Firma Sport Meier Ottersweier und dem ehemaligen Fußballprofi Laszlo Kanyuk am 30. und 31. Juli  ein Fußball - Profi – Camp im Lindenstadion. Erwartet werden bis zu 60 Jugendliche aus Fußballvereinen der Region, die unter Anleitung erfahrener Trainer in Kleingruppen trainieren.
Die Zielsetzung ist, mit vier Trainingseinheiten pro Tag die Kinder und Jugendliche zu schulen in Theorie und Praxis. Dribbeln, Tricksen, Technik – und Taktiktraining alles wird geboten. Aber natürlich steht auch der Spaß im Vordergrund. Alle Teilnehmer erhalten eine Sportausrüstung, bestehend aus Trikot, Trainingshose, Stutzen, Trainingsball, Trinkflasche mit Rundumbetreuung und Vollverpflegung. Der zweitägige Spaß dauert von 9 bis 16 Uhr und ist inkl. der Sportausrüstung schon für 89.- € zu haben.
Nähere Informationen und Anmeldungen erhalten Interessenten bei Sport Meier unter Tel. 07223/25322 oder www.sport-meier.de. Anmeldeschluss ist der 30.06.15
 

Galerie

Ja, hiermit melde ich mich verbindlich für das Fußball Camp an.
Herr
Frau
Geben Sie hier Namen, Geburtsdatum und Konfektionsgröße des Teilnehmers an.

(*Pflichtfelder)

Datenschutzerklärung für dieses Formular

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Kontaktanfrage freiwillig mitteilen.

Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage. Nach der Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nicht. Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an den im Impressum genannten Anbieter.

Sport Meier Cup

Sport Meier Cup

Fußballhallenturnier

Hallenturnier des FV Ottersweier, Sport Meier Cup am 17/18.01. 2015
Die Sporthalle in Ottersweier ist am kommenden Wochenende fest in der Hand von König Fußball. Attraktiver Budenzauber um den Sport Meier Cup ist angesagt. Der FV Ottersweier veranstaltet sein traditionelles Hallenfussballturnier in der Sporthalle der Grund- und Hauptschule in Ottersweier. Am Samstag, den 17.1.2012 ab 14:30 Uhr spielen zunächst 12 Betriebssportmannschaften um den Einzug in die begehrte Finalrunde.
Am Sonntag, den 18.1.2012 ab 10:30 Uhr treffen insgesamt 15 Vereinsmannschaften, verteilt auf drei Gruppen je fünf Mannschaften aufeinander. Darunter befinden sich mit dem SV Sinzheim ein Landesligist, mit dem letztjährigen Titelverteidiger SV Sasbach ein Bezirksligist sowie vier Mannschaften aus der Kreisliga A und neun Mannschaften aus der Kreisliga B. Jeweils die zwei besten Mannschaften der drei Gruppen qualifizieren sich für die Zwischenrunde. Dort werden in zwei Gruppen die Finalisten und die Mannschaften für das Spiel um Platz drei ermittelt.
Der komplette Turnierplan ist auf der Homepage des FVO (www.fvottersweier.de) veröffentlicht.
Fußball Jugend Camp 2014

Fußball Jugend Camp 2014

Voller Erfolg

Viel Spaß beim Fußball Jugendcamp des FV Ottersweier


Gemeinsam mit der Firma Sport Meier Ottersweier veranstaltete der FV Ottersweier vom 31. Juli bis 1. August ein Fußball – Profi Camp für Kinder und Jugendliche von 6 bis 13 Jahren.
Mit der dabei war der ehemaligen Fußballprofi Laszlo Kanyuk, der in jeder Gruppe mit trainierte.
Über 50 Kinder aus Ottersweier und Umgebung waren gekommen.
Das Fußball - Camp wurde dieses Jahr inzwischen zum 16. Mal veranstaltet.
Nach den schweren Regenfällen der vergangenen Tage meinte es der Wettergott mit den Nachwuchsfußballern gut. Auf einem hervorragend bespielbaren Rasenplatz und schwülen Temperaturen absolvierten die Kindern und Jugendlichen die einzelnen Trainingsstationen meisterlich. Dies war an beiden Tagen eine schweißtreibende Angelegenheit, die auch dem sehr engagierten Trainer Team des FV Ottersweier mit Egon Koch, Frank Steurer, Andreas Meier, Rüdiger Lack, Herbert Braun und Sebastian Pfeifer sehr viel Spaß machte.
Zunächst erhielten alle Teilnehmer für das 2 tägige Training ein hochwertiges Trikot, Sporthose, Stutzen sowie einen Trainingsball und Trinkflasche. Das Training begann um 9 Uhr und endete um 16 Uhr. Während der zwei Trainingstage absolvierten die Kinder jeweils vormittags und nachmittags drei Trainingseinheiten. Trainiert wurde in 4 Gruppen, getrennt nach Alter. Darauf folgten spielerische Abschnitte mit reinen Ballübungen. So galt es beispielsweise, den Ball mit Zeitmessung durch einen Parcour zu trippeln, Kopfbälle im Lauf durch die Lüfte zu schießen oder den Ball ohne Augenkontakt zu führen.
Besonders staunten die Nachwuchskicker über die Tricks und die Ballbehandlung des ehemaligen Fußballprofi Laszlo Kanyuk.
Verpflegt wurden die Nachwuchskicker in den Pausen an beiden Tagen mit Getränken, Obst und einem Mittagessen.
Am Freitagnachmittag endete das Camp mit einem kleinen Wettbewerb in dem die Sieger
jeder Gruppe eine Uhrkunde erhielt.
Die Nachfrage für das seit Jahren bewährte Jugendcamp war auch dieses Jahr extrem hoch. Leider konnten nicht alle Interessenten berücksichtigt werden da das Training in kleineren Gruppen effektiver ist und es den Kindern auch mehr Spaß bereitet. Sport Meier und der Fußballverein Ottersweier werden das Camp auch im kommenden Jahr Jahr wieder anbieten.

Galerie

Sport Meier Cup

Sport Meier Cup

Fußball Hallenturnier

SV Sasbach gewinnt Sport Meier Cup 2014
Am letzten Sonntag war die Turnhalle der Maria Victoria Schule ganz dem Vereinsfußball gewidmet. Der FV Ottersweier veranstaltete sein jährliches Hallenturnier, welches zum zweiten Mal unter dem Sport Meier Cup ausgetragen wurde.
15 Mannschaften fanden sich in drei Gruppen ein und spielten um das Weiterkommen in die Zwischenrunde. Insgesamt waren 30 Partien mit jeweils 12 Minuten Spielzeit notwendig um die besten beiden Mannschaften beider Gruppen zu ermitteln. Für den FV Ottersweier war hier bereits Schluss, der nach zwei Siegen und zwei Niederlagen nur knapp ausschied. Nur ein Tor hätte der Gastgeber mehr haben müssen um anstelle des punktgleichen FV Rauental weiter zu kommen. Für die Zwischenrunde qualifizierten sich weiterhin der SV Sasbach, der SV 08 Kuppenheim, der VfB Unzhurst, der SV Ulm und der TC Fatihspor Baden Baden. Im Spiel um Platz drei traten der SV Kuppenheim und der TC Fatihspor Baden Baden gegeneinander an, die in der Zwischenrunde je ein Spiel gewannen und eines verloren. Nach einem Stand von 1:1 wurde durch Neunmeterschießen entschieden. Fatihspor erwies dabei die besseren Nerven gewann 5:4. Danach wurde das Finale des Turniers ausgetragen wo der SV Ulm und der SV Sasbach aufeinander trafen. Der SV Sasbach hatte Anspiel und setzte diesen direkt zum sehenswerten Führungstreffer zum 1:0 durch. Darauf drehten die Sasbacher so richtig auf und ließen dem Gegner kaum eine Chance. Mit einem Endstand von 4:0 gewannen sie verdientermaßen den Sport Meier Cup 2014.
Trotz des frühen Ausscheidens der Mannschaft konnte der FV Ottersweier wieder einmal auf ein gelungenes Turnier blicken. Neben den Siegermannschaften wurden zudem die besten Torschützen und der beste Torwart ausgezeichnet. Sechs Treffer erzielten Andreas Pahl vom SV Sasbach und Tobias Ringe von SV 08 Kuppenheim. Markus Nösner von Kuppenheim wurde als bester Tormann geehrt.

Galerie

Piwik Datenschutzhinweis
X

Datenschutzhinweis

Analysedienste

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch: